Gewinn/Verlust

<< Klicken Sie um die Kapiteleinträge aufzulisten >>

Navigation:  Xpert-Timer Handbuch > Auswertung >

Gewinn/Verlust

Es steht Ihnen eine einfache Gewinn/Verlust Rechnung im Xpert-Timer zur Verfügung.

 

Die Projektkosten (Pauschale, Preis auf Stundenbasis) wird in den Projekteigenschaften im Reiter "Abrechnung" hinterlegt. Wenn Sie sowohl die Stunden, als auch die Pauschale für Ihre Vergleiche angezeigt bekommen möchten, dann geben Sie bitte zuerst den "Stundensatz" ein und schalten Sie dann um auf "Pauschalpreis".

 

 

Im Reiter "Gewinn/Verlust" sehen Sie eine Gegenüberstellung Ihrer Projekteinnahmen und Ausgaben. Hier wird kurz beschrieben, wie sich die einzelnen Felder berechnen.

 

 

Bezeichnung

Der Projektname

G/V

Der Gewinn/Verlust berechnet sich mit: Pauschale od. Preis auf Std. Basis ./. Mitarbeiterkosten +/- Leistungen G/V
Im Beispiel: 3500.- ./. 915.- ohne Leistungen = +2585.-

Gewinn in %

Der prozentuale Gewinn auf Basis der anfallenden Kosten (Leistungen G/V + Mitarbeiterkosten)

Pauschale

Wird ein Pauschalpreis in den Abrechnungseinstellungen des Projekts hinterlegt, wird immer dieser als Kalkulationsgrundlage genutzt.

Preis auf Stundenbasis

Dies ist der angegebene Preis pro Abrechnungseinheit in dem Reiter "Abrechnung" der Projekteigenschaften.

Preisschätzung

Diese Preisschätzung wird aus dem hinterlegten Abrechnungssatz beim Projekt oder Mitarbeiter (je nach gewählter Abrechnungsart) und der "Zeit geschätzt" kalkuliert.

Formel: Zeit geschätzt * Abrechnungssatz = Preisschätzung

Leistungen G/V

Haben Sie Leistungen zu Ihren Projekten erfasst, werden im Hintergrund die Ausgaben von den Einnahmen in den Leistungen abgezogen. Das Ergebnis wird hier als Leistungen G/V angezeigt und wird als Ausgabe behandelt.

Mitarbeiterkosten

Die "internen Kosten" des Mitarbeiters, die in den Mitarbeitereigenschaften hinterlegt sind.

Zeit benötigt

Die erfassten Zeiten im Team. Diese Auswertung macht Sinn über alle Mitarbeiter zu filtern, damit Sie die Gesamtsumme der erfassten Zeiten sehen.

Zeit geschätzt

Sie können in jedem Projekt eine Zeitschätzung eingeben. Diese Schätzung dient rein zur Kontrolle und ist die Basis für die Kalkulation der Preisschätzung auf Stundenbasis.

Zeitverbrauch in %

Ein grafischer Balken, der prozentual anzeigt, wie viel Zeit Sie bisher im Verhältnis zu Ihrer Schätzung benötigt haben.

Die unter Ihrer Auswertung erscheinende Grafik greift immer auf die Gruppierung in Ihrer Listenansicht. Sie können die Grafik vergrößern, drucken, speichern oder zur Weiterverarbeitung kopieren. Klicken Sie auf den Knopf "Chart" stehen Ihnen verschiedene Optionen zum Diagramm zur Verfügung.